Würth Nylondübel Ø 6 x 30mm (VE 100)

4,26 €*

Inhalt: 100 ST (0,04 €* / 1 ST)
Verfügbar in 1 Tag
Lieferung oder Abholung bis , wenn Sie innerhalb bestellen.
VE
Kunststoffdübel
DBL-KST-6X30
  • Original Würth Kunststoffdübel aus hochwertigem Polyamid, geeignet für den unteren Lastbereich.
  • Hochwertiges Polyamid (Nylon)
  • Halogenfrei und silikonfrei
  • Temperaturbeständig von –40°C bis +80°C
  • Die Einschlagsperre verhindert bei der Durchsteckmontage ein vorzeitiges Aufspreizen
  • Die Verdrehsicherung verhindert ein Mitdrehen im Bohrloch
  • Spreizdruckfreier Dübelhals verhindert Beschädigung von Putz und Fliesen
  • Durchsteck- und Vorsteckmontage
  • Zur Montage empfehlen wir die Dübelschraube ASSY-D
Produktnummer:
PID420218
GTIN/EAN:
4038898598602
Herstellernummer:
0903630
Hersteller:
Würth
Dübel (Ø): 6 mm
Dübel (L): 30mm
Material: Nylon
Das könnte sie auch interessieren:

Das könnte sie auch interessieren:

10 mm /M5 Unterlegscheibe DIN 125 verzinkt
Flache Scheibe für Sechskantschrauben und Muttern DIN 125 Stahl 140 HV verzinkt SHB-DIN125-A-140HV-(A2K)-D6,4 Technische InformtionenPassend für Schraubengewinde: M6 Form: A Innendurchmesser (d1): 6,4 mm Außendurchmesser (d2): 12 mm Dicke (h1): 1,6 mm Normen: DIN 125 Werkstoff: Stahl Härte nach Vickers, HV: 140 HV Oberfläche: Verzinkt RoHS-konform: Ja

Inhalt: 250 ST (0,02 €* / 1 ST)

Ab 0,02 €*
10 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt DBL-(W-ED/S)-(A2K)-M10 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser 10 mm Dübellänge (L H) 40 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max. 11-15 mm Werkstoff Stahl Oberfläche Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0) 12 mm Bohrlochtiefe (h 0) 40 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef) 40 mm Drehmoment beim Verankern (T inst) 15 NmDurchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f) 12 mm Zulassung ETA-02/0044 - ETA-05/0120

Inhalt: 50 ST (0,72 €* / 1 ST)

Ab 0,72 €*
12 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt DBL-(W-ED/S)-(A2K)-M12 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser 12 mm Dübellänge (L H) 50 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max. 13-18 mm Werkstoff Stahl Oberfläche Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0) 15 mm Bohrlochtiefe (h 0) 50 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef) 50 mm Drehmoment beim Verankern (T inst) 35 Nm Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f) 14 mm Zulassung ETA-02/0044 ETA-05/0120

Inhalt: 50 ST (0,99 €* / 1 ST)

Ab 0,72 €*
121 mm Pfostenträger D-U/TZN
Pfostenträger D-U/TZN Aufdübelbar Material Träger: Stahl Oberfläche: Komplette thermische Feuerverzinkung Verwendung in der Nutzungsklasse 1, 2 und 3 Hinweis Der Schraubendurchmesser darf maximal 1 mm kleiner als der Durchmesser des Loches sein. Technische Änderungen vorbehalten! Technische InformationenAusführung: Für nicht statische Zwecke Form: Fixes U-Profil Gabelweite (A): 121 mm Anzahl Löcher D 11 mm: 6 STK Gabelstärke: 5 mm Typbezeichnung: Version U Höhe: 200 mm Fußplattenformat: 201 x 60 x 6 mm Abstand Fußplattenbefestigung: 161 mm Anzahl Löcher D 7 mm: 10 STK Werkstoff: Stahl Oberfläche: Feuerverzinkt Nutzungsklasse: 3 Anzahl Teile: 1 STK Gewicht: 1317,4 g

Inhalt: 10 ST (20,54 €* / 1 ST)

Ab 22,82 €*
16 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt DBL-(W-ED/S)-(A2K)-M16 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser 16 mm Dübellänge (L H) 65 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max. 18-23 mmWerkstoff StahlOberfläche Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0) 20 mm Bohrlochtiefe (h 0) 65 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef) 65 mm Drehmoment beim Verankern (T inst) 60 NmDurchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f) 18 mm Zulassung ETA-02/0044 - ETA-05/0120

Inhalt: 25 ST (3,17 €* / 1 ST)

Ab 3,17 €*
19 mm Stauchkopfnagel Typ WX Stahl verzinkt, blau passiviert (A2K)
Stahl verzinkt Typ WX /magazinierte NägelNGL-STAUCHKPF-WX-(A2K)-1,2X19 ...für DSK 1555, Art.–Nr. 07035470 Anwendungsgebiet Gitterbefestigung, Detailarbeiten, Verkleidungen, Möbelrahmen, Schrankherstellung, Akkustikbau Technische InformationenNenndurchmesser (d1): 1,2 mm Länge (l1): 19 mm Kopfdurchmesser: 2,2 mm Werkstoff: Stahl Oberfläche: VerzinktKopfform: Stauchkopf RoHS-konform: Ja

Inhalt: 5000 ST (0,02 €* / 1 ST)

95,20 €*
4,8 x 22 Bohrschraube Flachkopf mit AW-Antrieb pias®
pias Stahl verzinkt Linsenkopf AW SHR-BSP-LIKPF-AW25-(A3K)-4,8X22 ZEBRA PIAS Stahl einsatzgehärtet, verzinkt blau passivert, mit Bohrspitze. Zum Befestigen von Stahlprofilen auf Stahlunterkonstruktionen ≤ 3 mm Reduzierung der Montagezeit durch die Bohrspitze um min. 50% Bohren ohne anzukörnen Gewindeformen Befestigen alles in einem Arbeitsgang Zusätzliche optimale Drehmomentübertragung durch den AW-Antrieb Geeignet für Bauteilkombinationen tI / tII nach Zulassung ETA-10/0184 Stahl / Stahl für ∅ 4,2 mm, 4,8 mm und 5,5 mm Hinweis Anpressdruck bei der Verarbeitung ca. 100 N ggf. mit Tiefenanschlag verschrauben. Bohrschrauben sind mit geeignetem Bohrschrauber zu verarbeiten (z.B. Akku-Bohrschrauber mit Tiefenanschlag)Die Verwendung von Schlagschraubern ist unzulässig Bohrschrauben sind rechtwinklig zur Bauteiloberfläche zu befestigenVerzinkte Bohrschrauben sind nur dort einzusetzen, wo eine Befeuchtung nicht zu erwarten ist. Bei bauaufsichtlich zugelassenen Verbindungselementen ist die Zulassung, insbesondere Teil 2 „besondere Bestimmungen“ unbedingt zu beachten.Technische InformationenWerkstoff: StahlOberfläche: Verzinkt RoHS-konform: Ja Kopfform: Linsenkopf Antriebart: AW Gewindeart: Blechschraubengewinde Spitzenform: Bohrspitze Untergrund: Stahl, Aluminium Nenndurchmesser (d1): 4,8 mm Länge (l1): 22 mm Kopfdurchmesser (dk): 9,5 mm Kopfhöhe (k1): 3,85 mm Bohrspitzenlänge (lp): 5,8 mm Gewindelänge mit Bohrspitze: 18,2 mm Innenantrieb: AW25 Zu durchbohrende Materialdicke max. (Metall): 4,4 mm Für Unterkonstruktionsdicke max.: 3 mm Befestigungsdicke min./max.: 1,8-13,3 mm Zulassung: ETA-10/0184 Empfohlene Verarbeitungsdrehzahl (Leerlauf) min./max.: 1200-1800 U/min

Inhalt: 100 ST (0,07 €* / 1 ST)

Ab 0,17 €*
5 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt ANC-(W-ED/S)-(A2K)-M5 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser: 5 mm Dübellänge: (L H): 25 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max.: 6-10 mmWerkstoff: Stahl Oberfläche: Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0): 8 mm Bohrlochtiefe (h 0): 25 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef): 25 mm Drehmoment beim Verankern (T inst): 3 Nm Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f): 6 mm Zulassung: Nein

Inhalt: 100 ST (0,37 €* / 1 ST)

Ab 0,37 €*
5,5 x 22 Bohrschraube Sechskantkopf pias® verzinkt blau passiviert
Bohrschraube Sechskantkopf pias® mit Bohrspitze Stahl einsatzgehärtet, verzinkt blau passiviert pias W-214 Stahl verzinkt Sechskantkopf SHR-BSP-SW8-(A3K)-5,5X22 ZEBRA PIASZum Befestigen von Stahlprofilen auf Stahlunterkostruktion ≤ 5 mmReduzierung der Montagezeit durch die Bohrspitze um min. 50% Bohren ohne anzukörnen Gewindeformen Befestigen alles in einem Arbeitsgang Geeignet für Bauteilkombinationen tI / tII nach Zulassung ETA-10/0184 Stahl / Stahl für ∅ 4,2 mm - 6,3 mm Hinweis Bohrschrauben sind mit geeignetem Bohrschrauber zu verarbeiten (z.B. Akku-Bohrschrauber mit Tiefenanschlag) Die Verwendung von Schlagschraubern ist unzulässig Bohrschrauben sind rechtwinklig zur Bauteiloberfläche zu befestigen Verzinkte Bohrschrauben sind nur dort einzusetzen, wo eine Befeuchtung nicht zu erwarten ist. Bei bauaufsichtlich zugelassenen Verbindungselementen ist die Zulassung, insbesondere Teil 2 besondere Bestimmungen unbedingt zu beachten. Technische InformationenNormen: WN Werkstoff: Stahl Oberfläche: Verzinkt RoHS-konform: Ja Kopfform: Sechskantkopf Antriebart: Sechskant Gewindeart: Blechschraubengewinde Spitzenform: Bohrspitze Untergrund: Stahl, Aluminium Nenndurchmesser (d1): 5,5 mm Länge (l1): 22 mm Kopfdurchmesser (dk): 11 mm Kopfhöhe (k1): 5,45 mm Bohrspitzenlänge (lp): 7,25 mm Gewindelänge mit Bohrspitze: 18 mm Außenantrieb (s1): SW8 Zu durchbohrende Materialdicke max. (Metall): 5,25 mm Für Unterkonstruktionsdicke max.: 4 mm Befestigungsdicke min./max.: 2-11,5 mm Zulassung: ETA-10/0184 Empfohlene Verarbeitungsdrehzahl (Leerlauf) min./max.: 1200-1800 U/min

Inhalt: 500 ST (0,20 €* / 1 ST)

Ab 0,33 €*
6 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt ANC-(W-ED/S)-(A2K)-M5 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser:  6 mm Dübellänge (L H): 30 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max.: 7-13 mm Werkstoff: Stahl Oberfläche: Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0): 8 mm Bohrlochtiefe (h 0): 30 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef): 30 mm Drehmoment beim Verankern (T inst): 4 Nm Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f): 7 mm Zulassung: ETA-02/0044 - ETA-05/0120

Inhalt: 100 ST (0,28 €* / 1 ST)

Ab 0,32 €*
6,3 x 100 mm Sechskant-Blechschraube Edelstahl A2 (VE 200)
Sechskant-Blechschraube DIN 7976, Edelstahl A2, blank, Form C (mit Spitze) DIN 7976 Edelstahl A2 blank Form C mit Spitze SHR-6KT-DIN7976-C-A2-SW10-6,3X100

Inhalt: 200 ST (0,70 €* / 1 ST)

Ab 0,82 €*
6x40 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW25-(A3K)-6X40/24 ASSY 4 COMBI …kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 6 mm Länge (l): 40 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 3 mm Außenantrieb: SW9 Innenantrieb: RW25 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 24 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 3,9 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 200 ST (0,14 €* / 1 ST)

Ab 0,17 €*
6x50 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW25-(A3K)-6X50/32 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 6 mm Länge (l): 50 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 3 mm Außenantrieb: SW9 Innenantrieb: RW25 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 32 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 3,9 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 200 ST (0,15 €* / 1 ST)

Ab 0,18 €*
6x60 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube Stahl
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW25-(A3K)-6X60/37 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 6 mm Länge (l): 60 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 3 mm Außenantrieb: SW9 Innenantrieb: RW25 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 37 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 3,9 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 100 ST (0,21 €* / 1 ST)

Ab 0,25 €*
6x70 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW25-(A3K)-6X70/42 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 6 mm Länge (l): 70 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 3 mm Außenantrieb: SW9 Innenantrieb: RW25 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 42 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL,Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 3,9 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 100 ST (0,22 €* / 1 ST)

Ab 0,26 €*
6x80 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW25-(A3K)-6X80/50 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 6 mm Länge (l): 80 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 3 mm Außenantrieb: SW9 Innenantrieb: RW25 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 50 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 3,9 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 100 ST (0,22 €* / 1 ST)

Ab 0,27 €*
8 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt DBL-(W-ED/S)-(A2K)-M8X40 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser 8 mm Dübellänge (L H) 40 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max. 9-20 mm Werkstoff Stahl Oberfläche Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0) 10 mm Bohrlochtiefe (h 0) 40 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef) 40 mmDrehmoment beim Verankern (T inst) 8 Nm Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f) 9 mm Zulassung ETA-02/0044 - ETA-05/0120

Inhalt: 100 ST (0,59 €* / 1 ST)

Ab 0,59 €*
8 mm I Einschlagdübel W-ED/S
Einschlagdübel W-ED/S Stahl verzinkt DBL-(W-ED/S)-(A2K)-M8 Innengewindeanker mit metrischem Gewinde für wirtschaftliche Verankerungen in Beton, Stahl verzinkt Geringe Bohrlochtiefe Hohe Traglasten Optische Setzkontrolle sowie Handschutz bei der Montage mit dem Markierungs-Spreizwerkzeug Das Maschinenwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage Sofort belastbar – keine Wartezeiten Befestigung jederzeit problemlos wieder lösbar Das Anbauteil kann mit einer Befestigungsschraube oder einer Gewindestange befestigt werden Kein Montagedrehmoment erforderlich Der Bundbohrer in Kombination mit dem aufsteckabren Spreizwerkzeug erleichtert und beschleunigt die Montage. Die Montagesicherheit wird zudem durch die passenden Bohrlöcher erhöht. AnwendungsgebietEinzelbefestigung: Normalbeton C20/25 bis C50/60 (ungerissener Beton) Mehrfachbefestigung: Verankerung von nicht tragenden Systemen (M6 - M16, gerissener und ungerissener Beton) z.B. Gewindestangen, Metallkonstruktionen, Metallprofile, Gitter, Kabeltrassen, Rohrleitungen, Montageschienen, etc. Einsetzbar in Beton < C20/25 und druckfestem Naturstein (ohne Zulassung) Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden Dübeldurchmesser 8 mm Dübellänge (L H) 30 mm Erforderliche Einschraubtiefe min./max. 9-13 mm Werkstoff Stahl Oberfläche Verzinkt Bohrernenndurchmesser (d 0) 10 mmBohrlochtiefe (h 0) 30 mm Effektive Verankerungstiefe (h ef) 30 mmDrehmoment beim Verankern (T inst) 8 Nm Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f) 9 mm Zulassung ETA-02/0044 - ETA-05/0120

Inhalt: 100 ST (0,35 €* / 1 ST)

Ab 0,35 €*
8x100 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X100/60 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 100 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 60 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,53 €* / 1 ST)

Ab 0,83 €*
8x120 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X120/80 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 120 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 80 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,56 €* / 1 ST)

Ab 0,67 €*
8x140 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X140/80 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 140 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 80 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,58 €* / 1 ST)

Ab 0,69 €*
8x160 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X160/80 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 160 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 80 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,71 €* / 1 ST)

Ab 0,84 €*
8x180 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X180/80 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 180 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 80 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,81 €* / 1 ST)

Ab 0,96 €*
8x200 mm ASSY® 4 COMBI Holzbauschraube
ASSY 4 COMBI Stahl verzinkt Teilgew. Kombikopf RW SHR-HO-6KT-RW40-(A3K)-8X200/80 ASSY 4 COMBI…kraftvolle Teilgewindeschraube mit Schaftverstärkung zur Holz-Holz-Befestigung mit Unterlagscheibe oder passgenauen 90°-Metall-Holz-Befestigung im Holzbau im trockenen Innen- oder Feuchtbereich Ideale Kraftübertragung dank RW-Antrieb Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Kompatibilität mit dem bisherigen AW-Antrieb Passgenauer Sitz in Metall und sehr hoher Kraftübertragung verbunden mit variabel wählbarer Antriebsform Unterseitig integrierte Schaftverstärkung Kombination aus 6-kant- und RW-Innenantrieb Deutliche Reduzierung des Kraftaufwandes beim Eindrehen der Schraube Geringe Spaltwirkung beim Eintauchen des Schaftes durch verdrängend-fräsende Wirkung des Schaftfräsers Minimiertes Risiko eines Schraubenabbruches aufgrund hohem Bruchdrehmoment Geringes Verletzungsrisiko durch abstehende Metallspäne durch die Integration des Schaftfräsers in das Gewinde Hohe Schonung der VerarbeitungswerkzeugeMaximale Überdrehsicherheit bei hoher Vorschubleistung Höhere Kraftübertragung in Harthölzern aufgrund verstärkter, asymmetrischer Gewindeflankengeometrie des Grobganggewinde Bessere Verankerung durch höhere Gewindeflanken Sanfter Gewindeanlauf sorgt für optimiertes Einstechen und Anbeißen der Schraube Geringe Spaltwirkung durch verdrängende Wirkung der kuppenförmig angeordneten Fräselemente in der Spitze Reibungsminimiertes Eindrehen des Gewindes ermöglicht Reduzierung der aufzubringenden Einschraubkraft Hohe Festigkeitswerte und Duktilität Eine abgestimmte Wärmebehandlung garantiert hohe Festigkeitswerte und gewährleistet gleichzeitig eine hohe DuktilitätHinweis Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bei einer Verwendung im Außenbereich und Räumen die ständiger hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind, setzen Sie bitte ASSY 4 A2 combi Edelstahlschrauben ein ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Pan Head Zulassung gemäß ETA-11/0190Es sind die Vorgaben der ETA (Europäische Technische Zulassung) zu beachten AnwendungsgebietFür auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz-Verbindungen Durch das unmittelbar nach dem Schaft beginnende Teilgewinde ist eine auf Zusammenzug ausgelegte Holz-Holz Verbindung möglich. Dabei wird das Gewinde vollständig im unteren zweiten Bauteil positioniert. Für Anwendungen der Nutzungsklasse 1 und Nutzungsklasse 2 (ab ∅ > 4 mm) Hochwertiger Oberflächenschutz Zink blau passiviert Chrom(VI)-frei 8 µm Schichtdicke Für die Verwendung in der Nutzungsklasse 1 (Innenraum) und ab einem ∅ > 4 mm in der Nutzungsklasse 2 (Feuchtbereich bzw. überdachter Außenbereich) nach EN 1995-1-1:2010-12 + DIN SPEC 1052-100:2013-08 geeignet Die Anforderung der Klassifizierung T2/C2 gemäß prEN 14592:2017 (D) wird erfüllt Anleitung ASSY Schrauben sind für quasistatische Lasten zugelassen Zur optimalen Verwendung der Schraube ist der passgenaue RW Bit zu verwenden Bei zylindrischen 90° Bohrungen in der zu befestigenden Metalllasche ist die Verwendung von ASSY Schrauben mit Schaftverstärkung (ASSY 4 Kombi, ASSY plus VG 4 combi, ASSY 4 JH Balkenschuhschraube) zu empfehlen. Das Spiel zwischen Lochbohrung und Schraubenschaft sollte maximal 1 mm gemäß DIN EN 1993-1-8 betragen Bei einem tragenden Holz-Metall Anschluss sind ASSY Schrauben mit einem Anzugsmoment anzuziehen. Anzugsmoment = erforderliches Weiterdrehmoment x 1,2 < 90 % des Bruchdrehmomentes Zur Erhöhung des Zusammenzieheffektes bzw. Kopfdurchzugswiderstandes ist die Kombination mit passgenauen Unterlagscheiben für ASSY 4 zu empfehlen Teilgewindeschrauben eignen sich hervorragend zur Verbindung von Holz-Holz Konstruktionen. Zur Erreichung eines optimalen Zusammenzugs der Bauteile darf die zu befestigende Bauteildicke nicht größer als die Schaftlänge seinTechnische InformationenNenndurchmesser (d): 8 mm Länge (l): 200 mm Kopfform: Sechskantkopf Kopfhöhe (k): 4,5 mm Außenantrieb: SW12Innenantrieb: RW40 Gewindeart: Holzschraubengewinde Gewindeausführung: Teilgewinde Ausführung: Mit Schaft Gewindeform: Grobgang Gewindelänge (lg): 80 mm Werkstoff: Stahl gehärtet Oberfläche: Verzinkt Geeignet für Untergrund: Holz, Holzwerkstoff, Nadelholz, Brettsperrholz (BSP), Laubholz, LVL Einsatzbereich: Elementbau, Holztafelbau, Konstruktiver Holzbau, Metall Holz Anschluss Kerndurchmesser: 5,3 mm Spitzenform: Spitze mit Kuppenfräser Spitzenwinkel: 34 Grad Einschraubwinkel max.: 90 Grad Einschraubwinkel min.: 0 Grad RoHS-konform: Ja Zulassung: ETA-11/0190

Inhalt: 75 ST (0,99 €* / 1 ST)

Ab 1,19 €*
Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...